Motorradfahrer prallt gegen Baum

Neumarkt-St. Veit - Am Samstag kurz vor Mittag befuhr ein 37-Jähriger aus Massing mit seinem Motorrad Suzuki GSX-R750 die Staatsstraße 2111 von Gangkofen kommend in Richtung Hörbering

In einer Linkskurve kurz vor Hörbering kam er vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit zu Sturz nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Schwer verletzt blieb der Fahrer liegen, das Motorrad schlitterte noch ein paar Meter in den Wald. Ein Radfahrer im Gegenverkehr sah den Unfall. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer, der hinzukam, verständigte Rettung und Polizei.

Mit Brüchen und inneren Verletzungen wurde der Verletzte mit dem Hubschrauber ins Klinikum nach Bogenhausen verbracht. Das Motorrad wurde für ein eventuelles unfalltechnisches Gutachten sichergestellt.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser