Motorrad überholt abbiegendes Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Dorfen - Ein Motorradfahrer übersah offenbar, dass das Auto vor ihm eben nach links abbiegen wollte. Er krachte in die linke Seite des Pkw.

Am Nachmittag des 16. Oktober fuhr ein 48-Jähriger aus dem Lankreis Moosburg mit seinem Motorrad auf der B15 in Richtung Landshut. Der vor ihm fahrende 19-jährige Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Hohenpolding bog während des Überholvorgangs des Motorradfahrers nach links nach Diemating ab. Dabei fuhr der Motorradfahrer gegen die linke Fahrzeugseite des Pkw und wurde über den Pkw geschleudert.

Mit leichten Verletzungen wurde der Motorradfahrer ins Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 9000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser