Motorradfahrer beim Abbiegen angefahren

Garching - Am Dienstag gegen 19.00 Uhr fuhr ein 44-Jähriger aus Garching auf der Kaindlstraße in Richtung Bahnhofstraße. Beim Linkseinbiegen missachtete er die Vorfahrt eines 44-jährigen Motorradfahrers.

Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Motorradfahrer aus Garching verletzt und musste in die Kreisklinik Altötting eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser