+++ Eilmeldung +++

DNA-Spuren liefern Mann aus

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Modellflugzeug verschwindet nach Notlandung

Unterneukirchen - Nach der Notlandung seines Modellflugzeugs ist es einem 44-Jährigen aus Tüßling abhanden gekommen.

Am Samstag, 4. September, ließ ein 44-jähriger Mann aus Tüßling in Unterneukirchen in Nähe der Kastler Straße ein Modellflugzeug „Tomhawk“ fliegen. Gegen 16 Uhr musste er den Flieger notlanden. Der Mann war dabei etwa 500 Meter von seinem Flieger entfernt, der Blick darauf war ihm aber durch ein Maisfeld verdeckt. Die Suche nach dem Flugzeug blieb ohne Erfolg. An der Absturzstelle konnten aber Flugzeugteile gefunden werden.

Ein Zeugin hatte beobachtet, wie zwei Männer das Flugzeug in einen roten kastenförmigen Pkw (VW Caddy oder ähnliches Fahrzeug) einluden und davonfuhren.

Das Flugzeug hat eine Spannweite von 1,40 Meter, Motor OS AX75, Empfänger Graupner R 700, Wert ca. 400 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Altötting entgegen.

Pressemeldung PI Altötting

Rubriklistenbild: © Internet

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser