3,3 Promille - Suchtklinik!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein 38-jähriger Mann aus Waldkraiburg wurde mit 3,3 Promille in seiner Wohnung aufgefunden. Er ließ sich freiwillig in die Suchtklinik bringen.

Auf Grund der Mitteilung eines Bekannten bei der integrierten Leitstelle in Traunstein am Donnerstag, den 16. Juni, gegen 15 Uhr, der sich Sorgen um einen 38-jährigen Waldkraiburger machte, wurde die Polizei Waldkraiburg zur Unterstützung des Rettungsdienstes an dessen Wohnadresse gesandt.

Bei Eintreffen der Streife wurde der 38-Jährige mit einer Alkoholisierung von 3,3 Promille angetroffen. Er ließ sich freiwillig in eine Suchtklinik verbringen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser