Minderjährige Graffiti-Sprayer ermittelt

Burgkirchen - Sechzehn Objekte - vom Garagentor bis zur Motorhaube - besprühten zwei minderjährige Gendorfer am späten Abend des 18. Januar 2010 mit ihren „Tags“.

Dabei richteten sie einen Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro an. Gegen die 13-jährigen Schüler wird nun Strafanzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Auf sie bzw. ihre Erziehungsberechtigten kommen entsprechende Schadens-ersatzforderung zu. Das Jugendamt wurde vom Vorgang unterrichtet.

Pressemeldung PI Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser