Zusammenstoß in Mettenheim

Peugeot touchiert Bus beim Überholen

Mettenheim - Am Freitagnachmittag kam es zum leichten seitlichen Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem Peugeot.

Der Bus fuhr von der Bushaltestelle los, während der Peugeot am Bus vorbei fuhr. Folglich kam es zum seitlichen Zusammenstoß, wobei an beiden Fahrzeugen geringfügiger Blechschaden in Höhe von insgesamt 4.000 Euro entstand. Der Bus war nicht mit Fahrgästen besetzt. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser