Internationale Sachfahndung eingeleitet

Pkw mit hochwertigem Werkzeug gestohlen

Mettenheim -  In der Nacht auf Karsamstag zeigte ein 43-jähriger Handwerker aus Mettenheim den Diebstahl seines Kleintransporters bei der Polizei an. Doch wichtiger als das Fahrzeug ist das darin befindliche Werkzeug. 

Am Karsamstag, den 31. März, gegen 2 Uhr, zeigte ein 43-jähriger Handwerker aus Mettenheim bei der Polizei Mühldorf den Diebstahl seines Opel Combo an. Wichtiger als der Opel, dessen Wert nur noch gering ist, war ihm aber die darin befindlichen Werkzeugmaschinen, eine Kanalkamera und Spiralen im Wert von ca. 15.000 Euro. Die Tatzeit konnte er auf den Karfreitag zwischen 17 Uhr und 23.30 Uhr eingrenzen. Die Sachen wurde zur internationalen Sachfahndung ausgeschrieben. Die Polizei Mühldorf bittet um etwaige Zeugenhinweise unter Tel. 08631/3673-0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser