Mercedes-Fahrer verletzt Motorradfahrer

Burgrain - Ein Mercedesfahrer übersah einen Motorradfahrer beim Abbiegen. Der Kadtradfahrer versuchte noch zu bremsen, konnte den Zusammenprall aber nicht mehr verhindern.

Am 26. Juni, gegen 18.20 Uhr, übersah ein 65-jähriger Mercedesfahrer, der auf der Hauptstraße in Richtung Isen unterwegs war, einen entgegenkommenden 50-jährigen Motorradfahrer beim Linksabbiegen in die Almstraße.

Der Motorradfahrer bremste noch, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Zur Behandlung wurde er leicht verletzt durch das BRK ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 5000 Euro.

Pressemeldung PI Dorfen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser