Mercedes-Fahrer bei Unfall verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein 24-jähriger Mercedes-Fahrer war auf nasser Fahrbahn zu schnell unterwegs. Er landete mit seinem Pkw im Straßengraben und wurde dabei leicht verletzt.

Am Sonntag um sieben Uhr, befuhr ein 24-jähriger Mann die B12 von Hohenlinden kommend mit seinem Mercedes. Kurz vor der Landkreisgrenze Ebersberg kam er aufgrund nasser Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve ins Schleudern.

Trotz Gegenlenken prallte der Mercedes gegen die linke Straßenböschung und blieb im Frontbereich stark beschädigt im Straßengraben liegen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vorsorglich mit dem Sanka ins Ebersberger Krankenhaus gebracht. Sein Beifahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von 5500 EUR.

Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser