Unfall bei Mehring

Vorderrad blockiert: Rollerfahrerin stürzt und muss in Klinik

Mehring - Weil das Vorderrad ihres Rollers blockierte, kam eine 29-Jährige zu Sturz und verletzte sich. 

Die Meldung im Wortlaut:


Eine 29-Jährige aus Mehring befuhr am Donnerstag, den 23. April, gegen 11.15 Uhr, mit ihrem Roller die Verbindungsstraße zwischen Lengthal und Badhöring.

Als ihr ein 59-Jähriger aus Burghausen mit seinem Auto entgegenkam, versuchte die 29-Jährige zur Seite zu fahren und zu bremsen. Hierbei blockierte das Vorderrad ihres Rollers. Sie verlor die Kontrolle und stürzte.


Die 29-Jährige kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare