Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Familienfeier eskaliert in Mehring - Frau und Mann würgen sich

Mehring - Die Silvesterfeier einer Familie eskalierte komplett. Die Polizei musste ausrücken und den Streit schlichten, bei dem es sogar zu körperlichen Angriffen kam:

Gegen 5.30 Uhr wurden Einsatzfahrzeuge der Polizeiinspektionen Burghausen und Altötting nach Mehring gerufen.

 Ein Streit zwischen einem 22- und einem 40-jähriger eskalierte derart, dass sich die Beiden gegenseitig würgten und schlugen. Einer der Beiden erlitt eine Platzwunde im Gesicht

Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung bewaffnete sich der 22-jährige mit einem Klappmesser und bedrohte damit seinen Kontrahenten. Nachdem der 40-jährige aus dem Haus ausgesperrt werden konnte, versuchte dieser die Verglasung der Haustüre einzuschlagen, wodurch er sich mehrere Verletzungen an den Händen zufügte. 

Er ließ sich widerstandslos festnehmen und wurde einer ärztlichen Behandlung zugeführt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare