Polizei sucht bei Mehring geschädigte

Lkw-Kipper verliert Ladung und beschädigt Autos

Mehring - Ein Lkw-Kipper verlor Erdreich und Steine und beschädigt dabei die Windschutzscheibe eines entgegenkommenden Autos. Nun sucht die Polizei weitere Geschädigte.

Am Dienstag, gegen 17.10 Uhr, befuhr ein 55-jähriger aus Kirchweidach mit seinem VW die Staatsstraße 2108 von Altötting kommend in Richtung Burghausen. 

Hierbei kam ihm zwischen den Abfahrten Hohenwart und Mehring-Öd ein dunkelgrüner Lkw-Kipper mit Pritsche entgegen, welcher Erdreich und Steine verlor, wodurch die Windschutzscheibe des VW beschädigt wurde. 

Da der Geschädigte in einer Kolonne mit mehreren Fahrzeugen fuhr, kann davon ausgegangen werden, dass weitere Autos beschädigt wurden. 

Hinweise auf den verursachenden Lkw beziehungsweise weitere Geschädigte erbittet die Polizei Burghausen.

Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser