Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Alkoholsünder bei Verkehrskontrolle gestoppt

Mehring - Am Mittwoch, 15. Juli, gegen 0.45 Uhr, führte die Polizeiinspektion Burghausen eine allgemeine Verkehrskontrolle auf der Staatsstraße 2108, zwischen Burghausen und Mehring, durch.

Die Beamten kontrollierten einen 37-Jährigen aus dem Landkreis Mühldorf, wobei deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte. Ein daraufhin durchgeführter freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 3 Promille. Dem 37-Jährigen wurde die Weiterfahrt sofort unterbunden und der Führerschein sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare