Pkw überschlägt sich mehrfach

Rattenkirchen - Der Fahrer des BMW war auf nasser Fahrbahn zu schnell unterwegs. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte gegen eine Böschung und überschlug sich. **Erstmeldung mit Fotos**

Ein 20-jähriger BMW-Fahrer fuhr am Mittwoch, 16.06.2010, gegen 16.20 Uhr, auf der B 12 von Haag in Richtung Mühldorf. Am sog. “Bürger Berg”, im Bereich der 2-spurigen Steigung wollte er überholen. Dazu beschleunigte er auf regennasser Fahrbahn zu stark wodurch das Fahrzeugheck seines BMW ausbrach. Der Pkw kam ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Böschung und überschlug sich. Der Fahrer blieb dabei gottlob unverletzt.

Bei dem BMW entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 3500 Euro.

Pressemitteilung der Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © fib/Eß

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser