Mehrere Autos geblitzt

Tittmoning/B20 - Am Mittwoch stand die Verkehrspolizei Traunstein mit ihrem Radarfahrzeug in Tittmoning, um die Geschwindigkeit im 100 km/h-Bereich auf der B20 zu überprüfen.

In der Zeit von 8 0 Uhr bis 12 Uhr wurden in beide Richtungen 915 Fahrzeug kontrolliert. Zwölf Fahrzeugführer mussten bestraft werden, weil sie bei erlaubten 100 km/h mit bis zu 133 km/h geblitzt wurden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser