Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Waldfund in Burgkirchen

Offensichtlich aufgebrochener Tresor lässt Fragen aufkommen

So fanden Beamte der Polizeiinspektion Burgkirchen den offensichtlich aufgebrochenen leeren Möbeltresor vor.
+
So fanden Beamte der Polizeiinspektion Burgkirchen den offensichtlich aufgebrochenen leeren Möbeltresor vor.

Ein bereits im Dezember in einem Waldstück aufgefundener Tresor lässt die Beamten der Polizei Burghausen im Dunkeln tappen.

Die Polizeimeldung im Wortlaut

Burgkirchen an der Alz – Ein offensichtlich aufgebrochener, leerer Möbeltresor wurde bereits Ende Dezember im Gemeindebereich Burgkirchen in einem Waldstück Nähe B20/Staatsstraße 2357 aufgefunden. Der Tresor konnte bis jetzt keiner Straftat zugeordnet werden. Die Polizei sucht deshalb den Besitzer oder auch Zeugen, die Hinweise geben können, wer das Behältnis im Laufe des Dezembers dort abgelegt hat.

Der Tresor, Farbe weiß/beige ist circa 35 Zentimeter breit, 30 Zentimeter hoch und hat eine Tiefe von circa 40 Zentimeter. 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen, Tel. 08677/96910.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Kommentare