VW Bus bog ab - Ford krachte rein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Matzing - Zu einem Unfall mit einem VW Bus und einem Ford, mit einem Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro, kam es am Freitag in Matzing.

Der Unfall passierte gegen 13.30 Uhr als der Fahrer eines VW-Busses vom Reichlberg in die Robert-Bosch-Straße einbog. Zeitgleich kam dort ein Ford-Fahrer, der von Traunreut in Richtung Matzing unterwegs war. Nach Meinung des VW- Fahrers hätte der Ford den Blinker gesetzt, um in den Reichlberg einzufahren. Der Ford fuhr jedoch auf der Vorfahrtsstraße geradeaus weiter und so kam es zum Zusammenstoß mit dem abbiegenden Bus.

Am Ford entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro und am Bus in Höhe von 1000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © FDL/lam

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser