Unfall nicht gemeldet

Verteilerkasten der Telekom beschädigt

Marktl - Nach einer Unfallflucht am 19. Mai, bei der ein Verteilerkasten der Telekom beschädigt wurde, müsste das flüchtige Fahrzeug Schäden an der Front aufweisen. Zeugen werden um Hinweise gebeten.

Am Samstag, in der Zeit von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr kam in der Burghauser Straße ein bislang unbekannter Fahrzeugführer von der Straße ab und stieß auf dem Gehsteig gegen einen Verteilerkasten der Telekom. Ein Verkehrszeichen und ein Werbeschild wurden dabei ebenfalls beschädigt. Der Unfall wurde jedoch nicht bei der Polizei gemeldet. Das unfallflüchtige Fahrzeug müsste Beschädigungen an der Fahrzeugfront aufweisen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altötting unter 08671/96440.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser