Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Stark überladenen polnischen Kleintransporter gestoppt

Marktl - Am Donnerstag, den 21. November, um 15.45 Uhr, wurde ein polnischer Kleintransporter auf der B 12 bei Marktl von der Autobahnpolizei Mühldorf angehalten und kontrolliert.

Der Lkw war ganz offensichtlich überladen. Das Fahrzeug war mit Fenstern und Türen beladen. Eine anschließende Wiegung durch die Autobahnpolizei ergab, dass das zulässige Gesamtgewicht um 35 Prozent überschritten war. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Das Fahrzeug musste umgeladen werden. Der polnische Lkw-Fahrer musste für das zu erwartende Bußgeldverfahren eine hohe Sicherheitsleistung hinterlegen.


Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare