Bei Baumfällarbeiten in Marktl

Herabstürzende Äste verletzten Frau schwer

Marktl - Bei Baumfällarbeiten im Gemeindegebiet Marktl schnitt ein 26-jähriger Erlbacher einen Baum um. Durch unglücklich herabfallende Äste wurde eine 53-jährige Frau aus Erlbach schwer verletzt.

Der umgeschnittene Baum fiel gegen einen weiteren Baum, von dem dadurch mehrere Äste abbrachen. Hinter dem getroffenen Baum stand die Erlbacherin, die sich dort in Sicherheit wägte. Die Frau wurde von den herabfallenden Ästen getroffen und schwer verletzt.

Auch in Perach wurde vor kurzem ein Mann bei Baumfällarbeiten verletzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser