Nicht um Schaden gekümmert

Geparkten Ford in Marktl angefahren und geflüchtet

Marktl - In der Zeit zwischen dem 25. Dezember, 21.30 Uhr und dem 27. Dezember, 7.30 Uhr, wurde ein in der Nikolausstraße 2 in Marktl geparkter Ford Fiesta von einem unbekannten Täter angefahren.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Dieser entfernte sich dann vom Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern

An dem geparkten Pkw wurde die Stoßstange hinten rechts verkratzt, der Sachschaden liegt bei ca. 500 Euro

Die Polizei bittet um Täterhinweise unter 08677/96910 oder persönlich bei der Polizeiinspektion Burghausen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © (c) dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT