Pressemeldung Grenzpolizeistation Burghausen

Illegaler Aufenthalt: Grenzpolizei stoppt zwei Frauen in Marktl

Marktl - Am Samstag, den 24. November kurz nach Mitternacht, kontrollierten die Burghauser Grenzpolizisten an der B12 einen Kleinbus mit serbischer Zulassung.

Unter den Mitfahrerinnen befanden sich zwei Serbinnen, die sich deutlich über den zulässigen Zeitraum von 90 Tagen hinaus ohne Aufenthaltstitel in Deutschland aufgehalten hatten.

Die Frist von 90 Tagen innerhalb von 180 Tagen gilt für den gesamten Schengenraum.

Die Grenzpolizisten erstatteten Anzeige gegen die 60- und 50-jährigen Frauen wegen illegalem Aufenthalt ohne Aufenthaltstitel und erhoben jeweils eine Sicherheitsleistung.

Pressemeldung Grenzpolizeistation Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Seeger/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT