Auf dem Weg nach Marktl

Übermüdung: 24-Jähriger gegen Bäume gekracht!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marktl - In den frühen Sonntag-Morgenstunden ist ein junger Mann mit seinem Auto in zwei Bäume gekracht. Der 24-Jährige hatte dabei Glück im Unglück - und war total übermüdet.

Am 18.10.15, gegen 04.30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Burgkirchener Straße. Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer fuhr aus Bad Reichenhall kommend Richtung Marktl. Auf Höhe der Burgkirchener Straße 71 kam er auf Grund von Übermüdung nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dort prallte er gegen zwei kleinere Bäume. Der Pkw-Fahrer wurde nicht verletzt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden von etwa 3500 Euro. Da an der Unfallstelle Öl ausgelaufen war, wurde die Feuerwehr Burghausen zur Reinigung der Fahrbahn verständigt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser