Kontrolle nahe Maitenbeth

Polizei stoppt zahlreiche Verkehrssünder an der B12

Maitenbeth/B12 - Bei einer Polizeikontrolle in Maitenbeth an der B12 sind zahlreiche Verkehrsteilnehmer negativ aufgefallen. Einer besonders.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am 18. Juni zwischen 15 und 19.50 Uhr fand auf der B12 in Maitenbeth auf Höhe Straßmaier in Richtung München eine Geschwindigkeitsmessung statt. In dieser Zeit haben 187 Fahrzeugführer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überschritten. 179 davon wurden verwarnt. Acht Fahrzeuglenker müssen mit einer Anzeige rechnen.

Schnellster war ein Fahrer mit 86 km/h. Dieser muss mit einem Bußgeld in Höhe von 160 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.

Pressemeldung der Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT