Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Alkoholisiert auf der B12 unterwegs

Maitenbeth - Auf der B12 ereignete sich am Sonntag, den 17. März, ein Zusammenstoß zweier Autofahrer. Unfallverursacher war der ein 22-Jähriger Münchner, dessen Alkoholtest 1,5 Promille ergab. 

Am Sonntag, den 17. März, um 21.10 Uhr, befuhr ein 41-Jähriger aus Bad Füssing mit seinem Audi die B12, von Hohenlinden kommend, bei Maitenbeth, als ihm ein 22-jähriger Autofahrer aus München entgegen kam. In der Fahrbahnmitte kam es zum Zusammenstoß

Da bei dem 22-Jährigen Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, unterzogen die Beamten der Polizei Waldkraiburg den Mann einem freiwilligen Alkoholtest. Dieser ergab einen Wert von 1,5 Promille. Eine Blutentnahme in einem nahegelegenen Krankenhaus wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. 

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Schaden beläuft sich auf 16.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT