Pressemitteilung der Polizei Haag i. OB

Geschwindigkeitsmessung führt zu vier Anzeigen

Maitenbeth - Am 12. Dezember, zwischen 10.30 Uhr und 15.20 Uhr, fand auf der B 12 in Maitenbeth in Richtung Mühldorf eine Geschwindigkeitsmessung statt.

In dieser Zeit haben 14 Fahrzeugführer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h überschritten. 10 davon wurden verwarnt. Gegen 4 Fahrzeugführer wird Anzeige erstattet. Davon war der schnellste Fahrer war mit 95 km/h unterwegs. Er muss nicht nur mit einer Anzeige rechnen, sondern erhält zudem ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemitteilung der Polizeistation Haag i. OB

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser