Geschwindigkeitsmessung an der B12

Einige Fahrzeuge zu schnell unterwegs

Maitenbeth - Eine Geschwindigkeitsmessung wurde am Donnerstagnachmittag des 8. Juni auf der B12 im Gemeindebereich von Maitenbeth durchgeführt.

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit im geschlossenen Ortsbereich ist hier auf 50 km/h begrenzt. Von insgesamt 1.959 überprüften Fahrzeugen waren 30 zu schnell, 25 davon im Verwarnungs- und 5 im Anzeigenbereich. Das schnellste Fahrzeug fuhr mit 84 km/h durch die Messstelle.

Pressemitteilung der Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser