Gewalt unter Mädchen: nach Volksfest verprügelt

Garching - Auf dem Heimweg vom Volksfest ist eine 17-Jährige von einer Gruppe anderer Mädchen angegriffen und verprügelt worden. Die Polizeiinspektion Altötting sucht jetzt nach Zeugen.

Sonntagnacht gegen 2 Uhr wurde ein 17-jähriges Mädchen auf dem Heimweg vom Volksfest in der Nikolausstraße von mehreren ihr nicht bekannten Mädchen grundlos geschlagen. Dabei erlitt sie einen Nasenbeinbruch sowie eine Platzwunde am Kopf. Sie musste sich deshalb in ärztliche Behandlung begeben. Passanten sollen die Tat beobachtet haben.

Die Polizeiinspektion Altötting bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter Tel: 08671 / 96440 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser