Auf der Staatsstaße 2091 bei Lohkirchen

Ampfinger (23) kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich

Lohkirchen - Am Montag, den 19. März, gegen 17.45 Uhr fuhr ein 23-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Ampfing mit einem Audi auf der Staatsstraße 2091 in südliche Richtung. Als er von der Fahrbahn abrutschte, kam es zu einem ereignisreichen Unfall.

Der Mann war alleine im Fahrzeug und angeschnallt. Auf einem geraden Straßenabschnitt kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte mit seinem Auto eine Böschung hinab und überschlug sich dabei. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen, der Fahrer konnte sich über den Kofferraum aus seinem Wagen befreien. Bei dem Unfall erlitt er Schnittwunden und Prellungen und wurde vorsorglich mit dem BRK ins Krankenhaus verbracht. 

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von circa 3.000 Euro. Fremdschaden entstand nicht. Das Auto wurde durch Einsatzkräfte der Feuerwehren Lohkirchen und Zangberg wieder aufgerichtet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Seege (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser