Lkw überholt Lkw - Unfall

Neuötting - Beim Auffahren auf die A94 wollte ein Lkw-Fahrer direkt einen voruasfahrenden Lkw überholen. Dabei übersah er allerdings ein nachfolgendes Auto auf der linken Spur.

Am Montag, 11. April, fuhr ein 51-jähriger Mann aus Cham gegen 5.55 Uhr mit seinem Lkw an der Anschlussstelle Neuötting in die A94 in Richtung München ein. Beim Einfahren überholte er einen vorausfahrenden Lkw und übersah dabei einen nachfolgenden Pkw aus Richtung Passau.

Es kam zur leichten seitlichen Berührung der beiden Fahrzeuge auf der linken Fahrspur. Der abgedrängte Pkw berührte noch leicht die Mittelleitplanke. Es entstand Sachschaden von ca. 6000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser