Lkw-Fahrer begeht Verkehrsunfallflucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Ein 44-jähriger Kraftfahrer stand am Donnerstag mit seinem Sattelzug auf dem Gelände der OMV-Tankstelle in Burghausen, als ein anderer Lkw-Fahrer gegen seinen Außenspiegel fuhr und flüchtete.

Am 19. August bemerkte der 44-jährige Lkw-Fahrer gegen 1 Uhr aus Österreich, dass ein anderer Lkw gegen seinen Lastzug fuhr. Der Österreicher stieg sofort aus und sah nur noch einen slowenischen Sattelzug vom Betriebsgelände der Tankstelle fahren. Der unbekannte Fahrzeugführer stieß mit seinem Sattelauflieger gegen den linken Außenspiegel des parkenden Sattelschleppers. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser