Vorfahrt missachtet, 17-jähriger schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Töging - Eine 47-jährige Pkw-Fahrerin missachtete die Vorfahrt und stieß mit einem 17-jährigen Leichtkraftrad-Fahrer zusammen. Der Jugendliche trug schwere Verletzungen davon.

Am Dienstag um 7.30 Uhr fuhr eine 47-jährige Frau aus Töging mit ihrem Pkw auf der Steinstraße in Richtung Hauptstraße. An der bevorrechtigten Hauptstraße missachtete sie die Vorfahrt eines 17-jährigen Leichtkraftradfahrers. Es kam zum Zusammenstoß.

Dabei stürzte der Kraftradfahrer und verletzte sich schwer. Er wurde in die Kreisklinik Mühldorf eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3500 Euro.

Pressemeldung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser