Laterne umgefahren

Burgkirchen - Am Donnerstag, in der Zeit von 00.00 Uhr bis 07.15 Uhr, wurde in Burgkirchen, in der Kanalstraße, ein Laternenmast umgefahren.

Aufgrund der vorgefundenen Spuren rangierte ein Lkw mit Hänger in der Straße und fuhr dabei mit dem Hänger die Laterne um. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte der Lkw-Fahrer seine Fahrt fort. Der Schaden dürfte bei ca. 1000 Euro liegen.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen. Tel.: 08677 / 96910

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser