Laserkontrolle: 60 km/h zu schnell!

Feichten - Am Dienstag zwischen 10.30 Uhr und 13 Uhr, führte die Polizeiinspektion Burghausen eine Geschwindigkeitsüberwachung auf der Kreisstraße 27 durch.

Dabei wurde 1 Fahrzeugführer verwarnt und 6 Fahrzeugführer aufgrund teilweise erheblicher Geschwindigkeitüberschreitungen angezeigt. Bei erlaubten 80 km/h betrug die höchstgemessene Geschwindigkeit 142 km/h. Dieser Verstoß wird mit einem Bußgeld von 240,-- Euro, 4 Punkten in Flensburg und 1 Monat Fahrverbot geahndet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © fkn

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser