Mit 93 km/h in Öttinger Straße erwischt

Altötting - Eine Lasergeschwindigkeitsmessung am Mittwoch in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr in der Öttinger Straße kommt den "Tagesschnellsten" teuer zu stehen.

Es wurden insgesamt drei Verkehrsteilnehmer beanstandet. Ein Verkehrsteilnehmer wurde gebührenpflichtig verwarnt und zwei wurden angezeigt. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug bei erlaubten 50 km/h, 93 km/h. Das bedeutet 160 Euro Bußgeld, drei Punkte in der Verkehrssünderkartei und einen Monat Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser