Landwirtschaftliches Anwesen in Brand

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Feichten - Am Montag gegen 21.10 Uhr wurde der Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Geberting, Gemeinde Feichten an der Alz, Landkreis Altötting, gemeldet. **Erstmeldung mit Bildern und Video**

Aus bisher unbekannter Ursache brach in dem Stallgebäude mit darüber liegender Tenne ein Brand aus. Die im Stall befindlichen Tiere konnten zum Teil bereits ins Freie gebracht werden, der Rest befindet sich noch im Stall und wird von Helfern herausgebracht. Bisher kam noch kein Tier durch das Feuer zu Schaden. Die in der Tenne eingelagerten Erntevorräte und Futtermittel sind verbrannt. Momentan laufen noch die Löschmaßnahmen. Im Einsatz sind die Feuerwehren der Gemeinde Feichten a.d. Alz sowie der angrenzenden Gemeinden. Ein Notarzt und eine BRK-Besatzung befinden sich am Brandort. Personen wurden bisher nicht verletzt. Über die Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Zur Klärung der Brandursache ist der Kriminaldauerdienst Traunstein vor Ort.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser