Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Schwerpunktverkehrskontrollen im Bereich der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Landkreis Mühldorf - Am Dienstag, den 21. Mai sowie am Montag, den 27. Mai führten Beamte der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn Schwerpunktkontrollen im Verkehrsbereich durch.

Dabei wurden insgesamt 93 Fahrzeuge, unter anderem 6 Lkw über 3,5 Tonnen und 31 Lkw unter 3,5 Tonnen und mehrere Motorräder kontrolliert. Es mussten dabei unter anderem 9 Verwarnungen mit Verwarnungsgeld wegen nicht angelegen Sicherheitsgurt ausgesprochen werden.

Insgesamt 8 Verkehrsteilnehmer mussten mit einer Verkehrsordnungswidrigkeitsanzeige, unter anderem wegen Erlöschens der Betriebserlaubnis aufgrund technischer Manipulation am Fahrzeug, oder Nutzung des Mobiltelefons bzw.ungesicherter Ladung, geahndet werden. Bei den Manipulationen an den Fahrzeugen waren bei 4 Verkehrsteilnehmern die Mängel so gravierend, dass die Weiterfahrt unterbunden werden musste.

In fünf Fällen wurden Fahrzeugführer angetroffen, welche die erforderliche Fahrerlaubnis für das von ihnen geführte Fahrzeug nicht hatten. Hier wurden Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. In einem Fall wurde ein Kleinkraftrad einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass ein Kleinkraftrad so manipuliert war, dass die bauartbedingt erlaubten 50 Km/h weit überschritten wurde.

Das Kleinkraftrad wurde sichergestellt, auch dieser Fahrer muss sich strafrechtlich wegen Verstößen gegen die Abgabenordnung, dem Pflichtversicherungsgesetz sowie dem Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstöße nach der Straßenverkehrszulassungs- und Straßenverkehrsordnung verantworten.

Bei den Kontrolltagen wurden auch an verschiedenen Stellen Geschwindigkeitskontrollen mittels Lasergerät durchgeführt. Im Gemeindebereich Ampfing durchfuhr ein Wasserburger Fahrzeugführer die Messstelle mit 95 Km/h bei erlaubten 70 Km/h. Den Fahrzeugführer erwartet eine Verkehrsordnungswidrigkeitsanzeige und ein Punkt in Flensburg.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT