Viele Unfälle am Wochenende

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Einige Unfälle ereigneten sich am Wochenende im Landkreis Altötting. Zwei Personen wurden verletzt, der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf beinahe 25.000 Euro.

Altötting

Am Freitag, 31.08.2012, um 21:20 Uhr befuhr ein 18jähriger Pkw-Fahrer aus Neuötting die Burghauser Straße stadtauswärts. Dahinter befand sich ein weiterer Pkw eines 21-Jährigen aus Winhöring. Auf Höhe der Justus-von-Liebig-Straße wollte der Neuöttinger mit seinem Fahrzeug in einem großen Bogen wenden. Hierzu bog er kurz in die rechtsseitige Justus- von-Liebig-Straße ein und bog anschliessend wieder in die Burghauser Straße ein. Bei dem Wendemanöver kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug des Winhöringers, welcher die Burghauser Straße weiterhin stadtauswärts befuhr. Verletzt wurde keiner der Beteiligten, es entstand aber ein Schaden an beiden Pkw`s von etwa 14000,-- €.

Neuötting

Ein 21jährige BMW-Fahrerin aus München bog am Samstag, 01.09.2012, um 08:05 Uhr, von der Siedlungsstraße nach links in die Bahnhofstraße ein. Zur gleichen Zeit fuhr ein 47jähriger Winhöringer mit seinem Fahrrad die Bahnhofstraße stadtauswärts. Beim Einbiegen übersah die Pkw-Lenkerin den Radfahrer, welcher zu Sturz kam und sich leicht verletzt wurde. Er kam zur Behandlung ins Krankenhaus Altötting. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 1000,-- €.

Reischach

Lesen Sie auch:

Erstmeldung mit Fotos

Auf der B588 im Gemeindegebiet Reischach kam es am Sonntag, 02.09.2012, um 01:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 66jähriger Landwirt aus Tüßling befuhr mit seinem Pkw in Richtung Neuötting und kam auf Höhe Karrersäge, offensichtlich aus Unachtsamkeit, auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegen kommender Pkw-Lenker aus Pleiskirchen wollte noch ausweichen. Es kam aber zum Zusammenstoß, wobei beide Fahrer sowie eine Mitfahrerin leicht verletzt wurden. Sie wurden ins Krankenhaus Altötting zur Behandlung verbracht. Beide Pkw´s waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von ca. 9500,-- €.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser