Langfinger in Töging

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Töging - Zwei junge Männer brachen in einen Freibadkiosk ein, eine Hausfrau (60) klaute im Supermarkt. Ihre Gemeinsamkeit: Sie wurden alle angezeigt!

Aufgrund eines Zeugenhinweises konnten Ermittlungsbeamte der Polizeiinspektion Altötting nun einen 22-Jährigen und einen 18-Jährigen, die aus Töging und Pleiskirchen stammen, des gemeinschaftlichen Einbruchs in den Freibadkiosk am vergangenen Wochenende überführen.

Waren wanderten gleich in die Handtasche

Am Freitagvormittag beobachtete zudem in einem Töginger Lebensmittelmarkt der Ladendetektiv eine Hausfrau (60) beim Diebstahl. Er stellte fest, dass sie einen Teil der Waren gleich in die Handtasche steckte. An der Kasse bezahlte sie nur einzelne Gegenstände, die restlichen Waren in der Handtasche im Wert von etwa elf Euro wollte sie unbezahlt mitnehmen. Daraufhin wurde sie angezeigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © FDL

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser