Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ladendieb klaut Hosen im Wert von 700 Euro

Burgkirchen - Ein bisher unbekannter Ladendieb klaute ungefähr 10 bis 15 Hosen von einem der Verkaufsständer des Modehauses Ströber. Der Ständer befand sich außerhalb des Geschäftes.

Am 23.02.2011, gegen 13.55 Uhr, entwendete ein bis jetzt unbekannter männlicher Täter ca. 10 bis 15 Jeans-Hosen von einem Verkaufsständer des Modehauses Ströber in Burgkirchen. Die entwendeten Jeans-Hosen befanden sich auf einem aufgestellten Kleiderständer in den Arkaden des Modegeschäftes. Der Täter entfernte sich dann mit den Jeans-Hosen in Richtung Martin-Ofner-Straße und verschwand in unbekannter Richtung.

Der Schaden der entwendeten Hosen dürfte bei ca. 700,-- Euro liegen.

Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche des Diebes

Bei dem Täter handelte es sich um einen etwa 35-jährigen Mann, ca. 175 cm bis 180 cm groß, normale Figur, leicht gewelltes, gegeeltes kurzes dichtes Haar, dunkler Dreitagebart. Er war bei der Tatausführung mit einer gelben Jacke, vermutlich Anorak und mit großer Wahrscheinlichkeit mit einer blauen Jeans bekleidet.

Zeugenhinweise dieses Diebstahls bitte an die Polizeiinspektion Burghausen, Tel: 08677 / 9691-0

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare