Zwei Nächte in Folge

Unbekannte attackieren Autos: Heckscheibe zertrümmert 

Kraiburg/Waldkraiburg - Gleich zwei Fällen von Sachbeschädigung müssen seit dem Wochenende die Beamten der Polizeiinspektion Waldkraiburg nachgehen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde bei einem in Kraiburg in der Untersbergstraße abgestellten blauen Opel Astra der hintere Scheibenwischer aus der Halterung gerissen. Der Sachschaden beträgt rund 50 Euro.

Erheblich höher ist dagegen der Schaden, den Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag anrichteten. Ein Waldkraiburger hatte seinen grauen Nissan Qashqai in der Graslitzer Straße, Höhe Hausnummer 7 geparkt. Ein unbekannter Täter zertrümmerte die Heckscheibe des Fahrzeugs. Es entstand ein Schaden von gut 400 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Waldkraiburg, Telefon 08638/94470.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser