Verkehrsunfall in Kraiburg

Totalschaden nach Zusammenstoß mit Lkw

Kraiburg - Der Zusammenstoß mit einem Lkw führte zu einem wirtschaftlichen Totalschaden am Fahrzeug eines Waldkraiburgers.

Am 17. Januar ereignete sich gegen 8.55 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2360. Ein 28-jähriger Mann aus Altötting war mit seinem Lkw in Richtung Kraiburg unterwegs, als ihm auf der Gegenfahrbahn ein 48-jähriger Waldkraiburger mit seinem Pkw Audi entgegenkam. 

Die beiden Fahrzeuge sind sich beim Vorbeifahren jeweils mit der linken vorderen Fahrzeughälfte zu nahe gekommen und es kam zum Zusammenstoß. Am Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden und der Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht. Der Lkw-Fahrer wurde nicht verletzt. Der Schaden an seinem Fahrzeug beträgt ca. 4.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser