Pressebericht der Polizei Waldkraiburg

Motorrad- und Laserkontrolle in Kraiburg a. Inn

Kraiburg a. Inn - Im Rahmen einer kombinierten Motorrad- und Laserkontrolle mussten die Polizeibeamten die Weiterfahrt von drei Motorradfahrern unterbinden.

Bei der Kontrolle, die am Sonntagnachmittag in der Zeit zwischen 13.30 Uhr und 16.30 Uhr auf der Kreisstraße MÜ 18 auf Höhe des Wertstoffhofes stattfand, wurden bei den betreffenden Zweirädern Veränderungen festgestellt, welche die Betriebserlaubnis erlöschen ließen. Die Weiterfahrt der Motorradfahrer wurde unterbunden.


Im Zuge dieser Kontrolle hielten sich außerdem zehn PKW-Lenker nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 70 km/h. Acht davon wurden gebührenpflichtig verwarnt, bei zwei Autofahrern kam es zur Anzeige. Mit gemessenen 99 km/h muss ein VW-Fahrer nun nicht nur ein Bußgeld bezahlen, ihn erwarten auch Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare