Erwischt: Mann wirft Drogen aus dem Fenster

Kraiburg am Inn - Schnell aber nicht schnell genug hat ein Mann vor der Polizeikontrolle reagiert, als er seine Drogen aus dem Fahrerfenster warf. Die Beamten haben es gesehen...

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am vergangenen Dienstag, den 17. März, konnte eine Streifenbesatzung des Einsatzzuges Traunstein gegen 16:45 Uhr im Bereich Innstraße, Kraiburg am Inn, beobachten, wie der 25-jährige Beifahrer eines zu kontrollierenden Fahrzeugs kurz vor der Anhaltung eine Metalldose aus dem Beifahrerfenster warf. Die Überprüfung der Metalldose führte zum Auffinden von mehreren Konsumeinheiten an Crystal und Haschisch. Der 25-jährige Beschuldigte aus dem Landkreis Mühldorf am Inn muss sich nun wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz strafrechtlich verantworten. Der verantwortliche Fahrzeuglenker konnte nach Abschluss der Maßnahmen vor Ort seine Fahrt fortsetzen; gegen Ihn waren keinerlei Beanstandungen notwendig.

Pressemeldung: Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser