Dreiste Tat am Ostermontag

Geldsammeldosen in Kirchen in Kraiburg am Inn entwendet - Polizei ermittelt

Waldkraiburg - Am Ostermontag (13. April) wurde in der St. Bartholomäus-Kirche am Marktplatz und in der Kirche St. Michael in Frauendorf Geldsammeldosen aufgebrochen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Diese Spendendosen waren jeweils in der Kirche aufgestellt. Die Polizei geht davon aus, dass zwischen den beiden Aufbrüchen ein Zusammenhang besteht. Am Tattag konnte in Frauendorf ein älterer Mann mit Strohhut beobachtet werden, der sich auffällig bei den Gräbern aufhielt. Wer kann Angaben zu diesem Mann machen? Bitte melden Sie Ihre Beobachtungen bei der Polizei in Waldkraiburg unter Tel.: 08638/94470

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare