Unfall bei Kraiburg am Donnerstag

BMW überschlägt sich und kracht gegen Telefonmasten

Kraiburg - Ein 20-jähriger BMW-Fahrer kam am Donnerstagabend, den 21. November, in einer Kurve aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab.

Polizeimeldung im Wortlaut:

Aus noch ungeklärter Ursache kam am Donnerstag, um 21 Uhr, ein 20-jähriger Autofahrer auf der Staatsstraße zwischen Kraiburg a. Inn und Guttenburg in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der BMW überschlug sich und stieß gegen einen Telefonmasten. Der Mann blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 3.500 Euro.

Die Feuerwehren aus Kraiburg und Guttenburg waren mit vier Fahrzeugen und 28 Mann im Einsatz und kümmerten sich um die Straßenreinigung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT