Sachschaden im fünfstelligen Bereich

Karambolage auf der MÜ18 bei Kraiburg

Kraiburg am Inn - Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in fünfstelliger Höhe kam es am Donnerstag auf der Mü18 bei Kraiburg.

Am Donnerstag ereignete sich gegen 17.29 Uhr ein Verkehrsunfall an der Kreisstraße MÜ18: Eine 18-Jährige befuhr mit ihrem BMW die Innbrücke, jedoch musste sie wegen eines auf der Straße liegenden Gegenstands plötzlich stehen bleiben. Der sich hinter ihr befindliche Skoda eines 29-jährigen Mannes hielt ebenfalls an. 

Eine 33-jährige Frau konnte mit ihrem Mini nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Skoda auf. Der wurde wiederum auf den BMW aufgeschoben. Alle drei Fahrzeuge wurden beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt circa 12.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser