Fehlalarm am Montagmittag

Vermeintlicher Gasaustritt: Polizei und Feuerwehr in Kraiburg im Einsatz

Kraiburg am Inn - Am Montag, den 22. Juni wurde die Polizei in Waldkraiburg darüber informiert, dass es in einem Mehrfamilienhaus am Marktplatz im Treppenhaus nach Gas riecht.

Pressemeldung im Wortlaut:


Um kurz vor 14 Uhr fuhr die Feuerwehr Kraiburg am Inn zum Einsatzort und öffnete die Tür der betreffenden Wohnung. Schnell stellte sich heraus, dass die Wohnung mit einer lösungsmittelhaltigen Farbe gestrichen wurde, welche den Geruch verursachte.

Pressebericht Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Kommentare