Kradfahrer bei Unfall leicht verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burgkirchen a.d. Alz/Gendorf – Am Freitagmittag fuhr ein 27-jähriger Motorradfahrer in Gendorf aus Richtung Hirten kommend auf der Staatsstraße 2101 und wollte links in die Altöttinger Straße einbiegen.

Von der Altöttinger Straße heraus wollte zu diesem Zeitpunkt ein 25-jähriger mit einem Opel-Kleintransporter wiederum links in die Staatsstraße Richtung Kastl einbiegen, übersah den Motorradfahrer und nahm diesem die Vorfahrt. Beim Zusammenstoß fiel der Motorradfahrer von seinem Fahrzeug und verletzte sich leicht.

Am Motorrad, Marke MMS, wurde ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro verzeichnet, am Klein-Lkw war kein Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser